. .

„Ich glaube daran, dass ein Mensch sich ändern kann, solange er lebt.“

(Karen Horney)

 

 

Alfred Adler Institut Düsseldorf e.V.

 

Mitglied der DGIP e.V

Anerkanntes Institut der DGPT e.V.

Veranstaltungen zur Fort- und Weiterbildung:

 

Veranstaltungsreihe "Kunst und Psyche"

Die nächste Veranstaltung im kommenden Jahr wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Veranstaltungen

"Die Verachtung der Analytikerin - Feindselige Gegenübertragungsgefühle in eigenen Übertragungen und deren Bearbeitung"

Vortrag und Kasuistisch-technisches Seminar mit Frau Sylvia Schultze (Lehranalytikerin DPG/IPV), Berlin.

Termin: Freitag, 22.03.19, 19.00 Uhr - 21.15 (Vortrag) und Samstag, 23.03.19, 9.30 - 13.00 Uhr (KTS)

Ort: Institut für Psychoanalyse Düsseldorf (IPD), Freiligrathstr. 13, 40479 Düsseldorf

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Düsseldorfer Arbeitsgruppe der DPG und weiteren psychoanalytischen Instituten statt.

Für Mitglieder der kooperierenden Institute ist der Vortrag kostenfrei. Es gelten ermäßigte Gebühren für das KTS.

Achtung: Die Anmeldung erfolgt nicht über das Alfred Adler Institut Düsseldorf e.V.

Nähere Informationen zu Inhalten und Anmeldemodalitäten finden Sie hier.

 

 

Wichtige Termine am Institut:

 

• Die nächste Informationsveranstaltung für Interessenten an einer Aus- oder Weiterbildung findet am 9. November 2019 statt. 

Hierfür bitten wir um kurze schriftliche Anmeldung per e-mail oder über unser Kontaktformular.

Bitte benennen Sie darin kurz, für welche Aus- oder Weiterbildung Sie sich interessieren.

 

• Die Jahresversammlung für alle Mitglieder des Instituts findet 2019 wie üblich am letzten Samstag im November statt:

Samstag, 30. November 2019, 17.00 Uhr.

 

 

Sonstige Terminhinweise:

 

• "Kleine Jahrestagung" der DGIP - 10. - 12.5.2019 in Königswinter.

   www.dgip.de

 

• 69. Lindauer Psychotherapiewoche - 7. - 19.4.2019

 www.lptw.de

 

• Jahrestagung der DGPT - 26. - 29.9.2019 in Würzburg

   www.dgpt.de

 

 • Jahrestagung für Individualpsychologie (DGIP) - 31.10. - 3.11.2019 in Berlin/Potsdam

  www.dgip.de