. .

„ ... jemand muss da sein, wenn das, was erschaffen wird, ins Bewusstsein gebracht, wirklich werden soll.“

(Donald W. Winnicott)

 

 

Alfred Adler Institut Düsseldorf e.V.

 

Mitglied der DGIP e.V

Anerkanntes Institut der DGPT e.V.

Therapieangebote

 

Angeboten werden können die tiefenpsychologisch fundierte Kurzzeittherapie, die tiefenpsychologisch fundierte Langzeitpsychotherapie sowie die analytische Psychotherapie.

 

All diese Therapieformen basieren auf dem psychoanalytischen Verständnis des Menschen, d.h. auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen, die sich auf dem Boden der anfänglichen Entdeckungen um die Psychoanalyse (mit Freud, Adler und Jung) über inzwischen mehr als ein Jahrhundert stetig weiterentwickelt haben.

In der Tradition der Individualpsychologie Alfred Adlers stehend, finden Sie an unserem Institut eine theoretisch-methodische Ausrichtung, die sich einer ganzheitlichen Betrachtung des Menschen verbunden fühlt. Die Bedeutung zwischenmenschlicher Beziehung steht im Mittelpunkt des Verständnisses seelischer Entwicklung sowie psychotherapeutischer Behandlung. (Näheres s. „Über uns – Unser Selbstverständnis“)

 

Zentral im psychoanalytischen Verständnis ist das Wissen um das Vorhandensein unbewusster Muster und Konfliktdynamiken und um die Bedeutung insbesondere der frühkindlichen Lebenserfahrungen des Menschen. Krankheitssymptome können als ein Hilfsmittel der Seele verstanden werden, wenn andere Lösungen nicht möglich erscheinen.

Diese Zusammenhänge gemeinsam zu verstehen und bewusster zugänglich zu machen, so dass Lösungen für krankmachende Konflikte oder wichtige Nachentwicklungen möglich werden, ist das Ziel jeder tiefenpsychologisch fundierten und analytischen Psychotherapie.

 

Diese Herangehensweise unterscheidet sich von der der Verhaltenstherapie, wo eher auf der Verhaltensebene und an den kognitiven Möglichkeiten angesetzt wird. Verhaltenstherapien werden an unserem Institut nicht angeboten.

 

Die Unterschiede innerhalb der verschiedenen Formen der tiefenpsychologisch fundierten und analytischen Psychotherapie liegen in der Zielsetzung sowie in den zeitlichen Rahmenbedingungen.

 

Nähere Erläuterungen zur Orientierung finden Sie hier.