. .

„Man versteht die Psycho-analyse immer noch am besten, wenn man ihre Entstehung und Entwicklung verfolgt.“

(Sigmund Freud)

 

 

Alfred Adler Institut Düsseldorf e.V.

 

Mitglied der DGIP e.V

Anerkanntes Institut der DGPT e.V.

Aufnahmeverfahren

 

Sie möchten sich um die Aufnahme in eine Aus- oder Weiterbildung an unserem Institut bewerben?

Wir empfehlen zunächst den Besuch einer unserer Informationsveranstaltungen, die im Frühjahr und im Herbst jeden Jahres stattfinden. Hier werden Sie umfassend informiert, es können alle Fragen zum Ausbildungsablauf gestellt werden und Sie können das Institut persönlich kennenlernen. Bitte melden Sie sich dazu über unser Sekretariat an. Sollten Sie darüber hinaus Fragen zur Aufnahme haben, können Sie sich gerne an unser Sekretariat wenden und ggf. ein individuelles Gespräch mit unserer Psychologischen bzw. Ärztlichen Ausbildungsleitung suchen.

 

Für den Antrag auf Zulassung zur Aus- bzw. Weiterbildung sind folgende Unterlagen schriftlich an den Vorstand des Institutes einzureichen:

  • Ausführlicher Lebenslauf
  • Beglaubigte Kopie des Studienabschlusses (i.d.R. Diplom oder Master in Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie)
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Nachweis über bisherige berufliche Tätigkeiten und Ausbildungen

 

Die Einschätzung der persönlichen und fachlichen Eignung als Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung erfolgt sodann durch persönliche Gespräche mit zwei vom Institut benannten LehranalytikerInnen.

Jede Bewerbung wird im Aus- und Weiterbildungsausschuss ausführlich besprochen.

Anschließend wird eine Empfehlung an den Vorstand ausgesprochen.

 

Der Vorstand entscheidet über die Zulassung eines Bewerbers / einer Bewerberin auf der Grundlage der Empfehlung des Aus- und Weiterbildungsausschusses.

Das Ergebnis wird dem Bewerber / der Bewerberin schriftlich mitgeteilt und bedarf keiner Begründung.

Anschließend wird zwischen Ihnen und dem Institut ein Aus- bzw. Weiterbildungsvertrag geschlossen.

Bei Vorliegen aller Voraussetzungen ist Ihr Einstieg in die Ausbildung flexibel möglich.