. .

„Wenn wir klar sehen wollen, müssen wir die Linsen unserer Vergrößerungsgläser sauber halten.“

(Heinz Kohut)

Kunst und Psyche

 

Hierbei handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe, die in Kooperation mit dem Alfred Adler Institut Düsseldorf von engagierten KollegInnen ins Leben gerufen wurde, die ihre analytische Ausbildung am Institut absolviert haben.

 

Diese Veranstaltungsreihe wendet sich nicht nur an Fachleute aus den Bereichen Psychotherapie und Kunst, sondern insbesondere auch an den interessierten Laien und / oder Kunstliebhaber.

Dabei werden Themen aus den Bereichen Musik, Literatur etc. vorgestellt und unter künstlerischen wie psychologisch-psychoanalytischen Gesichtspunkten diskutiert und vertieft.

 

Die Vorträge und Workshops finden im besonderen Ambiente des Bürgermeisterhauses Essen-Werden statt, das 1833 in klassizistischem Stil erbaut wurde und viele Jahre als Konzerthaus diente.

Die jeweiligen Veranstaltungen, die in der Regel samstags von 15.00 bis 18.00 Uhr stattfinden, finden Sie unter Aktuelles. Anmeldungen erfolgen in diesem Fall über das Bürgermeisterhaus:

Tel. 0201-493286, Fax 0201-4902056, mail buergermeisterhaus [at] t-online [dot] de.