. .

„Wenn wir klar sehen wollen, müssen wir die Linsen unserer Vergrößerungsgläser sauber halten.“

(Heinz Kohut)

Seminare und Vorträge

 

Mehrmals im Jahr werden Seminare an unserem Institut angeboten. Diese haben die Form von Blockseminaren und finden samstags statt. Diese Seminare sind in der Regel zertifiziert und richten sich an niedergelassene oder klinisch tätige ärztliche / psychotherapeutische KollegInnen oder AusbildungskandidatInnen.  

Schwerpunkt sind klinische Themen - also solche, die Relevanz für die praktische psychotherapeutische Tätigkeit bzw. die wissenschaftliche Auseinandersetzung damit haben.

 

Zu unseren Vorträgen werden häufig auch externe Referenten geladen. Diese stellen aus psychoanalytischer Sicht Themen vor, die allgemeinere gesellschaftliche oder kulturelle Bezüge haben. In der Regel finden sie freitags abends statt. Sie haben mit 1 ½ Stunden einen begrenzteren Rahmen als die Seminare. PsychotherapeutInnen und ÄrztInnen können i.d. Regel Fortbildungspunkte erwerben. Ausdrücklich soll dies aber auch ein interessantes Angebot für den psychotherapeutisch / psychoanalytischen Laien darstellen.

 

Das jeweilige Angebot finden sie unter Aktuelles. Anmeldungen erfolgen über das AAID.